More

    Wie du aus diesen 3 Trends Chancen schneller erkennen kannst

    Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

    «Welche Veränderungen werden uns auch in der Zukunft erhalten bleiben?» ist für Unternehmen in der aktuell ungewissen Zeit eine der wichtigsten Fragen. Mit dieser Frage müssen sich alle beschäftigen, die nach Wegen suchen, Chancen schneller zu erkennen, zu wachsen und erfolgreich zu sein.

    Das Konsumentenverhalten hat sich in der Pandemie merklich verändert. Es ist viel dynamischer und dadurch schwerer vorhersehbar geworden. Zwölf Monate nach Beginn der Corona-Krise zeichnen sich drei Verbrauchertrends ab, die Unternehmen in ihrer Geschäftsstrategie berücksichtigen sollten.

    1. Bestehende Verhaltensänderungen wurden durch Corona beschleunigt
    2. Es braucht mehr Unterstützung, um komplexe Entscheidungen zu treffen
    3. Es wird eine offene, zugängliche digitale Welt gewünscht, auf die man sich verlassen kann.

    1. Sich auf Veränderungen einlassen

    Alles wird schneller. Änderungen beim Konsumentenverhalten, die sich bereits seit Längerem angedeutet hatten, wurden durch die Corona-Krise noch beschleunigt. Dies zeigen auch die veränderten Suchanfragen über die Suchmaschinen deutlich. Trends zeigen, dass Nutzerinnen und Nutzer online nach Ideen und Inspiration zu Themen wie Kochen, Garten, Freizeit und vielem mehr suchen.

    Smartphone und Kreditkarten als Zeichen des veränderten Konsumverhaltens.
    Das Konsumverhalten ist viel dynamischer und dadurch schwerer vorhersehbar geworden. Quelle: Unsplash

    Trotzdem bleibt das Konsumentenverhalten weiterhin schwer vorhersehbar. So haben sich zum Beispiel die Suchanfragen für «Lebensmittelgeschäft» und «Essen zum Mitnehmen» (Takeaway) unerwartet vom Wochenende auf die Werktage verschoben. Planungssicherheit gibt es in dieser unstetigen Zeit praktisch keine mehr.

    2. Schnelle Entscheidungshilfen bieten

    Für Kunden werden relevante Entscheidungshilfen immer wichtiger, denn Kaufentscheidungen werden ohnehin schon immer komplexer. Deshalb brauchen Konsumenten während des Kaufprozesses Unterstützung – mehr als je zuvor.

    Für Firmen ist das eine echte Chance Präsenz zu zeigen und ihrer Kundschaft im richtigen Moment zur Seite zu stehen. Indem sie passende und relevante Informationen liefern, bestärken sie die Käuferinnen und Käufer darin, die jeweils richtige Kaufentscheidung zu treffen.

    Automatisierung ermöglicht es Unternehmen, zur Stelle zu sein, wenn sie gebraucht werden, und gleichzeitig flexibel die Möglichkeiten zu ergreifen, Konsumenten zu unterstützen.

    3. Langfristiges Vertrauen aufbauen

    Mit dem veränderten Konsumverhalten sind auch die Erwartungen an den Datenschutz gestiegen. Firmen müssen daher das Vertrauen ihrer Kundschaft gewinnen – und zwar immer wieder und langfristig. Das kann auch eine echte Chance sein.

    Ein Mädchen und ein Hund sitzen vertrauensvoll am Ufer und nutzen die Chance der Vertrautheit
    Vertrauen aufbauen und erhalten bedeuten für Unternehmen echte Chancen. Quelle: Pixabay

    Laut einer von Google und Euroconsumers initiierten Studie denken fast 70 Prozent aller Befragten, dass die Menge der online erhobenen personenbezogenen Daten ihnen den Schutz ihrer Privatsphäre erschwert. Andere Umfragen aus dem Jahr 2020 ergaben, dass sich 86 Prozent der Konsumenten mehr Transparenz diesbezüglich wünschen, wie ihre persönlichen Daten genutzt werden.

    Nutzerinnen und Nutzer wollen wissen wie ihre Daten verarbeitet werden, bevor sie die Berechtigung erteilen. Wenn es um Online-Werbung geht, bevorzugen Konsumenten relevante, nicht zufällige Erlebnisse. Dabei erwarten sie, dass ihre Privatsphäre gewahrt bleibt und sie die Kontrolle behalten.

    Relevante Insights und nützliche Tools helfen Chancen schneller zu erkennen

    Durch das stetig veränderte Konsumentenverhalten, müssen auch laufend neue Werkzeuge entwickelt werden, damit Firmen die Wünsche Ihrer Kundschaft besser analysieren und effektiver auf sie reagieren können.

    Ein Blick auf das Smartphone lassen Chancen erkennen
    Mit Insights Chancen besser erkennen. Quelle: Unsplash

    Die neuen «Insights» in Google Ads zeigen relevante Trends auf, damit neue Chancen schneller erkannt werden können. Dieses Tool bietet maßgeschneiderte Einblicke, um verändernde Kundenwünsche im Blick zu behalten und fundierte Entscheidungen treffen zu können. Auch in Zeiten ständiger Veränderungen bleiben Unternehmen so immer auf dem Laufenden.

    Weiter entwickelt Google neue automatisierte Prozesse, damit Firmen schnell auf die Echtzeit-Empfehlungen und Insights von Google Ads reagieren können. Marketingverantwortlichen bietet sich nun die Möglichkeit, automatisch bestimmte Empfehlungen in Google Ads anzunehmen. Sie können diese neuen Empfehlungen auf Wunsch jedes Mal automatisch übernehmen, wenn die Algorithmen Chancen ausmachen. Das System optimiert und verbessert Ihre Kampagne dann in Echtzeit. So fallen manuelle Arbeitsschritte weg und Sie können schneller handeln, Zeit sparen und auf die steigende Nachfrage reagieren.

    Somit können Unternehmen sich zur richtigen Zeit ihren Kundinnen und Kunden präsentieren und ihnen genau die Informationen bieten, die sie benötigen, um die richtigen Entscheidungen zu treffen.

    Wenn du erfahren möchtest, wie du weitere Chancen erkennen und für dich nutzen kannst, setze dich gerne mit mir in Verbindung oder schreibe einen Kommentar.

    Urs Schlegelhttps://web-strategen.ch
    beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Performance Marketing. Er betreibt verschiedene Online-Magazine mit zehntausenden Besuchern im Monat. Er weiß, auf was es beim Content-Marketing und Suchmaschinenoptimierung (SEO) ankommt, um ganz weit vorne bei Google & Co. mitspielen zu können.

    Kennst du auch ...

    spot_img

    Passt auch dazu ...

    Kommentar hinterlassen

    Schreibe einen Kommentar
    Trage deinen Namen ein

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.